53 thoughts on “Elwood.

  1. Beautiful photos! I especially enjoyed Elwood the sax player. I love to paint musicians because they are passionate about what they’re doing. You’ve captured that quality as well as the sense of place.

    Like

      • Josephine, you deserve compliments. Honestly your work speaks volumes. It shows just how Gifted and Talented you truly are. Keep on shining, my friend. I wish I had more time to apply to the editing room, but I don’t. I’m happy for you that you do. Have a great weekend! Love, Amy

        Liked by 1 person

  2. Your photos look so sharp and ultra clear, maybe unnaturally so. Looks like you’ve done some cool editing on them. Great work!

    Like

  3. keine zeit keine zeit totale hektik weit und breit
    jeder ist auf seinem trip kriegt die anderen gar nicht mit
    jeden tag die gleich szene jeder lebt in seinem film
    die gesichter voller panik auf dem weg zu ihren zielen
    keine zeit sich zu entspannen alle sind sie voll gestresst
    immer gleiche rituale immer völlig abgehetzt
    diese enge das gedrände das gezwänge durch die gänge
    das ist alles so wie immer doch dann hör ich diese klänge
    was war denn das ich glaub ich spinne
    was schleicht sich da in meine sinne
    für nen moment war da ne kraft völlig rätselhaft
    sie zieht mich magisch an zieht mich tief in ihren bann
    es läßt mich nicht mehr los ich muß ihm folgen diesem klang
    alles drumherum ist sich mal wieder voll am stressen
    ich folge seinem spiel denn er läßt mich den stress vergessen
    er erzählt aus seinem leben ich kann ihn sofort verstehn
    er erzählt es mir mit tönen die viel tiefer als worte gehn
    musik musik musik ist seine welt
    musik musik musik ist seine welt
    musik musik musik ist seine welt
    er braucht keine worte weil ers auf seine art erzählt
    er war irgendwann ganz oben hat die ganze welt gesehn
    doch dann hat man ihn betrogen er kanns heut noch nicht verstehn
    alles war auf einmal weg und man ließ ihn plötzlich fallen
    und er stürzte immer tiefer ging in ihre miesen fallen
    kener wollte ihm mehr helfen keiner gab ihm seine hand
    es war alles wie ein alptraum er war völlig ausgebrannt
    doch wenn er spielt dann weiß er alles konnten sie nicht rauben
    dann ist er wieder da der alte glanz in seinen augen
    musik musik musik ist seine welt
    musik musik musik ist seine welt
    musik musik musik ist seine welt
    er braucht keine worte weil ers auf seine art erzählt
    musik sie kann dich nicht belügen
    musik musik sie kann dich nicht betrügen
    musik musik ist gefühl so wie es ist
    eine sprache ohne worte die so ist wie sie ist

    Hatte diesen Song von Tic Tac Toe erst zufällig vor einigen Tagen in meinem Walkman….

    Like

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s