69 Gedanken zu “Last Train.

  1. It’s the way the that everything apart from the runner seems frozen in time, as if nothing can proceed unless he gets on that train. Beautiful.

    Gefällt mir

  2. Perfect in every way in capturing this simple drama of everyday life. I love the contrast between the blurred motion of the figure and the „frozen stillness“ of the subway train…the opposite of ours eived experience of reality!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s